Römische Reise

Hanni Münzer: Honigtot (Roman)

Der inzwischen recht bekannten Autorin aus Wolfratshausen gelingt mit „Honigtot“ eine perfekte Melange aus Fiktion und Geschichtsfakten, die allerbeste Unterhaltung bietet und wohl kaum jemanden unberührt lässt. Weiterlesen →

Auslese: Wem gehört die Stadt?

blank

Zuzug, Wegzug, Gentrifzierung, Internationalisierung: Die Städte ändern sich, nicht nur in Deutschland. Immer öfter wollen dabei die Bürgerinnen und Bürger ihr Recht auf Mitbestimmung geltend machen. Die Auslese „Wem gehört die Stadt?“ versammelt sieben Bücher und einen Dokumentarfilm zum Thema: Wohin entwickelt sich die Stadt? Und wie gehen deren Bewohnerinnen und Bewohner damit um? Weiterlesen →

Wie weit würdest du gehen?

blank

„Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück“ von Florian Gallenberger (Film)

Eine Liebesgeschichte oder ein Thriller? „Colonia Dignidad“ ist beides. Erzählt wird die Geschichte von Lena und Daniel, einem Pärchen, das durch den Militärputsch in Chile 1973 voneinander getrennt wird und wie Lena ihren Daniel sucht – und in der Colonia Dignidad findet…

Weiterlesen →

#faq, Folge 23

blank

Weiterlesen →