Kategorie Archiv: Vier Fragen An …

Vier Fragen an: Mohamed Amjahid

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor.
Heute: Mohamed Amjahid. Zu erleben ist der Autor von „Unter Weißen. Was es heißt, privilegiert zu sein“, bei einer Lesung mit Gespräch am 4. Dezember.

Weiterlesen →

Vier Fragen an: Hosea Ratschiller

blank

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor.
Heute: Hosea Ratschiller ist Kärtner, Studienabbrecher und potentieller Literaturpreiskandidat. Außerdem Kabarettist, Satiriker und Schauspieler. Ein Ausschnitt aus seinem aktuellen Bühnenprogramm „Ein neuer Mensch“ ist bis 5. Dezember auf Youtube zu sehen.

Weiterlesen →

Vier Fragen an: Nils Pickert

blank

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor.
Heute: In unserem Debattenformat „Kontrovers“ widmet sich Autor und Journalist Nils Pickert zusammen mit der Autorin Moira Frank sowie Christine Knödler (Literaturkritikerin) und Frank Griesheimer (Jugendbuchlektor) der Frage, was die Kinder- und Jugendliteratur in einer Welt leisten muss, in der binäre Geschlechterkategorien nicht mehr für alle greifen. Das Gespräch findet am 17. November um 19.00 Uhr als Live-Stream statt und ist auch danach auf Youtube zu sehen.

Weiterlesen →

Vier Fragen an: Moira Frank

blank

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor.
Heute: In unserem Debattenformat „Kontrovers“ widmet sich die Autorin Moira Frank zusammen mit Nils Pickert (Autor, Journalist), Christine Knödler (Literaturkritikerin) und Frank Griesheimer (Jugendbuchlektor) der Frage, was die Kinder- und Jugendliteratur in einer Welt leisten muss, in der binäre Geschlechterkategorien nicht mehr für alle greifen. Das Gespräch findet am 17. November um 19.00 Uhr als Live-Stream statt und ist auch danach auf Youtube zu sehen.

Weiterlesen →

Vier Fragen an: Arash Sasan

blank

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor.
Heute: Arash Sasan. Zu erleben ist der Musiker gemeinsam mit Ruth Geiersberger und Josef Reßle bei der Konzertlesung „Musik, die wir sind“ am 30. Oktober in der Stadtbibliothek Neuhausen.

Weiterlesen →

Vier Fragen an: Ruth Geiersberger

blank

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor.
Heute: Ruth Geiersberger, die sich in der Münchner Kunst-, Musik- und Theaterszene zu einer „heimlichen Münchner Berühmtheit“ entwickelt hat. Zu erleben ist sie gemeinsam mit Arash Sasan und Josef Reßle bei der Konzertlesung „Musik, die wir sind“ am 30. Oktober in der Stadtbibliothek Neuhausen.

Weiterlesen →

Vier Fragen an: Vanessa Vu

blank

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor. Heute: Die Redakteurin Vanessa Vu, die sich am 15. September in der Monacensia im Hildebrandhaus gemeinsam mit Özlem Özgül Dündar und Denijen Pauljević mit der Frage „Wie feministisch ist die Stadt?“ auseinandersetzt. Die Veranstaltung ist Auftakt zur Diskussionsreihe „MYNCHEN – Die Stadt im Blick von Kunst und Literatur“.

Weiterlesen →