Lesezeichen: Dicke Bücher!

Ihr kennt bestimmt auch diese Enttäuschung, wenn nach 200 oder 300 Seiten schon wieder Schluss ist? Damit seid ihr nicht alleine! Auch viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lieben dicke Bücher. Und noch lieber empfehlen sie sie weiter. Deshalb hier 16 Tipps für dicke Bücher – das dünnste davon hat 448 Seiten, das dickste 2.288 …

Weiterlesen →

Warum nicht mal swisscowen?! Sieben alternative Suchmaschinen

Im Grunde kann ich Google nur gratulieren: Die Firma hat es geschafft, ihre Suchmaschine so zu etablieren, dass alle Welt inzwischen nicht mehr im Internet sucht, sondern googelt. Google kann viel und Google weiß viel. Aber das soll kein Artikel werden, der vor den Gefahren des Internets warnt und mit dem moralischen Zeigefinger wedelt. Ich habe nur in etlichen Gesprächen gemerkt, dass heute kaum noch jemand eine Alternative zu Google kennt. Dabei gibt es unglaublich gute Suchmaschinen, die ihr zumindest als Option im Hinterkopf behalten solltet.

Weiterlesen →

#faq, Folge 59

Weiterlesen →

Tolle Trickfilme!

Kinder lieber Erzählungen – sowohl, wenn sie ihnen vorgelesen werden, als auch, wenn sie selbst sie erfinden können. Das kann mit Worten geschehen, aber genauso gut in Bildern. In der Münchner Stadtbibliothek können Kinder beides, zuhören oder selbermachen, ganz wie es ihnen gefällt. Die Ergebnisse von Letzterem seht ihr hier: fünf formidable Stop-Motion-Filme, ausgedacht und umgesetzt von Kindern, unterstützt von unseren BibliothekarInnen und MedienpädagogInnen.

Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close