Kategorie Archiv: Lesezeichen

Lesezeichen: „Deutsches Haus“ von Annette Hess

Das Romandebüt der Grimme-Preisträgerin und Drehbuchautorin von „Ku’damm 56/59“ und „Weissensee“ macht neugierig. Kann Annette Hess auch als Romanautorin so überzeugen wie mit ihren erfolgreichen Serien? Ja, sie kann! Weiterlesen →

Lesezeichen: „Die Vergessenen“ von Ellen Sandberg

blank

Ellen Sandberg? Dieser unter einem Pseudonym geschriebene Roman hat es in sich; vereint er doch Spannung, packendes Erzähltalent und historische Aufklärung über ein dunkles Kapitel der deutschen Geschichte auf gut 500 Seiten. Ein fulminantes Lesevergnügen steht allen Interessierten bevor, wenn sie sich auf „Die Vergessenen“ einlassen. Weiterlesen →

Lesezeichen: Dicke Bücher!

blank

Ihr kennt bestimmt auch diese Enttäuschung, wenn nach 200 oder 300 Seiten schon wieder Schluss ist? Damit seid ihr nicht alleine! Auch viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lieben dicke Bücher. Und noch lieber empfehlen sie sie weiter. Deshalb hier 16 Tipps für dicke Bücher – das dünnste davon hat 448 Seiten, das dickste 2.288 …

Weiterlesen →

Lesezeichen: Was BibliothekarInnen empfehlen … im Mai

blank

Für die Reihe “Lesezeichen” touren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch unsere Bibliotheken, um den Münchnerinnen und Münchnern ihre Lieblingsbücher vorzustellen. Und damit alle etwas davon haben, gibt es ihre Tipps auch hier im Blog. Weiterlesen →

Lesezeichen: Was BibliothekarInnen lesen … im April

blank

Unsere Bibliothekarinnen und Bibliothekare sind den ganzen Tag von Literatur umringt und werden täglich nach Buchtipps gefragt (und geben diese natürlich auch immer sehr gerne!). Aber was liegt eigentlich bei ihnen selbst auf dem Nachttisch? Wir haben da mal nachgefragt … Lasst euch inspirieren! Weiterlesen →

Lesezeichen im Dezember

blank
13 empfehlenswerte Bücher

Für die Reihe „Lesezeichen“ touren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch unsere Bibliotheken, um den Münchnerinnen und Münchnern ihre Lieblingsbücher vorzustellen. Und damit alle etwas davon haben, gibt es ihre Tipps auch hier im Blog. Weiterlesen →

Sendlinger Lesezeichen: Starke Frauen

blank

In unserer neuen Reihe „Lesezeichen“ verraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münchner Stadtbibliothek ihre ganz persönlichen Buchtipps. Und damit auch diejenigen, die nicht vor Ort sein konnten, etwas davon haben, gibt es die Empfehlungen nachher hier in unserem Blog. Heute: Nadine und Katja aus der Stadtbibliothek Sendling, die festgestellt haben:

Starke, ungewöhnliche Frauen dominieren den Sommer. Weiterlesen →