Tag Archiv: Games

Was man beim Gamen alles lernen kann

Viele Menschen verbinden mit Videospielen immer noch negative Klischees. Und selbst wenn man Menschen fragt, die dem Thema gegenüber aufgeschlossen sind, endet die Aufzählung der Vorteile meist mit der Förderung der Hand-Augen-Koordination. Dabei gibt es inzwischen zahlreiche Studien, die verschiedenste positive Effekte von Videospielen festgestellt haben. Ich möchte noch einen weiteren Aspekt erwähnen, der kaum Beachtung findet: die neuen und vielfältigen Möglichkeiten des Geschichtenerzählens.

Weiterlesen →

Eure Games-Favoriten: Bestleiher 2017

blank

Jedes Jahr werden in der Münchner Stadtbibliothek nahezu zu jedem zahlenmäßig erfassbaren Ereignis umfangreiche Statistiken erstellt. Manche sind, nun ja, ein bisschen langweilig, andere aber durchaus spannend. Zu diesen zählen unsere Hitlisten, also: die am häufigsten ausgeliehenen Medien eines Jahres. Ganz vorne sind hier mit Abstand „Gregs Tagebücher“ und das Guinessbuch der Rekorde – wir sind wohl am beliebtesten beim Nachwuchs –, aber wenn man in die einzelnen Medienarten schaut, wird es noch interessanter. Denn die Bestleiher darf man ja durchaus als Empfehlungen unserer Nutzerinnen und Nutzer verstehen – hier also die Bestleiher 2017 in der Kategorie Spielkonsole. Weiterlesen →

Wenn Bibliothekarinnen und Bibliothekare Kinderspiele in die Hände bekommen …

blank
Unsere persönlichen TOMMI-Favoriten

Nachdem der Stress mit vielen Veranstaltungen zum Ende des Jahres sich langsam wieder gelegt hatte, wurde es nun endlich Zeit, den TOMMI-Kindersoftwarepreis 2017 Revue passieren zu lassen und neue Mithelferinnen und Mithelfer für dieses Jahr zu gewinnen. Die Gelegenheit habe ich genutzt, um herumzufragen, was die persönlichen Favoriten im TOMMI-Team waren. Weiterlesen →

TOMMI Kindersoftwarepreis 2017: die Gewinner, die Fotos

blank

Wochenlang haben deutschlandweit 3280 Kinder in 15 Bibliotheken die 40 für den Deutschen Kindersoftwarepreis nominierten Spiele getestet und die Sieger ermittelt. Auf der Frankfurter Buchmesse wurden nun die Gewinner des TOMMI 2017 ausgezeichnet. In der Sparte PC nahm „Portal Knights“ (505 Games) den ersten Platz ein. Bei den Konsolen gewann „Mario Kart Deluxe“ (Nintendo). Weitere Preisträger sind „Cozmo“ (Anki) beim Elektronischen Spielzeug und „Pet Hotel Premium“ (Tivola) in der Kategorie Apps. Weiterlesen →

Ich war total hin und weg!

blank
TOMMI-Organisatorin Melanie über ihre ersten Computerspiele, weggetretene Blicke, besorgte Eltern und ein Spiel, das erst noch erfunden werden müsste

Jedes Jahr zeichnet eine Kinderjury die besten digitalen Spiele mit dem Kindersoftwarepreis TOMMI aus. Mitmachen können alle Jungen und Mädchen zwischen 6 und 13 Jahren. Die Testphase findet vom 13. September bis 2. Oktober in vielen deutschen Bibliotheken und bei uns in der Stadtbibliothek Am Gasteig statt, montags bis freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr. Ein Gespräch mit Melanie Teich, die in diesem Jahr den TOMMI bei uns organisiert. Weiterlesen →

Voll harmlos?

blank
Wann ist ein Spiel altersgerecht? Und wie können sich Eltern selbst ein Bild machen?

Welche Eltern kennen das nicht? Wir erleben das auch regelmäßig in der Bibliothek: Die Kinder wollen ein Videospiel spielen, das eine noch nicht für sie geeignete Altereinstufung hat. Lässt man sein Kind das Spiel unter Aufsicht oder auch alleine spielen? Oder verbietet man es generell und riskiert damit, dass es das Spiel heimlich bei Freunden spielt und sich dann nicht über eventuell überfordernde Spielerlebnisse aussprechen kann? Und wie kann man überhaupt einschätzen, ob das entsprechende Spiel für das eigene Kind geeignet ist, wenn man sich selbst nicht dafür interessiert und damit nicht auskennt? Weiterlesen →

Im Weltall hört dich niemand schreien

blank
Alien: Filme und Spiele

Seit Ridley Scott 1979  „Alien“ auf die Leinwand brachte, hat sich die Story um das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt zu einem ausgewachsenen Franchise entwickelt. Sogar eine Vermischung mit dem Predator-Universum hat stattgefunden und eine eigene „Alien vs. Predator“-Reihe hervorgebracht. Inzwischen zählt die Produktpalette acht Filme, zahlreiche Comics und an die 30 Videospiele. Weiterlesen →