Kategorie Archiv: International

Reading Challenge 2018: Asiatischen Autorinnen und Autoren

Im Januar haben wir zur Reading Challenge “Lesen verbindet!” aufgerufen. Die siebte Aufgabe, die wir euch und uns stellen: ein Buch zu lesen von einer aisatischen Autorin oder einem asiatischen Autor. Dabei geht es uns definitiv nicht darum, Schriftstellerinnen und Schriftsteller auf ihre Herkunft zu reduzieren. Sondern vor allem darum, den Kontinent Asien als einen der großen Unbekannten in der Anstrengung um die Zukunft der Welt zu entdecken. Die Literatur von diesem Erdteil ist spannungsreich, vielfältig und aufregend wie nur wenige. Zum Einstieg gibt es wie immer Tipps von unseren BibliotheksbloggerInnen. Weiterlesen →

Arabische Kinderbücher: Eine Auswahl

Die arabischsprachige Kinder- und Jugendliteratur spielt bislang in Deutschland keine nennenswerte Rolle, aber das Interesse am Austausch mit der arabischsprachigen Welt wächst: Man möchte wissen, welche Geschichten Kinder und Jugendliche etwa aus Syrien, dem Irak, dem Libanon, Ägypten oder Marokko lesen. Welche Bücher und Geschichten haben sie geprägt? Im April fanden in der Stadtbibliothek Am Gasteig deshalb die Arabischen Kinderliteraturtage statt. Zudem hat die Münchner Stadtbibliothek ihren Bestand an arabischsprachigen Kinderbüchern deutlich aufgestockt. Hier stellen wir euch zehn davon vor – mit Dank an die Internationale Jugendbibliothek und Dr. Azad Hamoto für Texte und Auswahl. Weiterlesen →

#faq, Folge 61

blank

Weiterlesen →

#faq, Folge 56

blank

Weiterlesen →