Kategorie Archiv: M – Das Audiomagazin

M im Februar: Alles wächst!

Die Landeshauptstadt München wächst – und die Münchner Stadtbibliothek wächst mit: Doris und Josef sprechen in der Februarausgabe unseres Podcasts mit Brigitte, der Gründungsbibliothekarin der Stadtteilbibliothek Riem, die 2021 eröffnen wird. Und da ja nicht alles immer nur wachsen soll, gibt es am Ende ein paar Tipps in Sachen Intervallfasten.

Weiterlesen →

M im Dezember: Es weihnachtet!

Unser Podcast im Dezember: Drei Monate nachdem die ersten Nikoläuse und Lebkuchen in den Supermärkten aufgetaucht sind, hat auch die Münchner Stadtbibliothek einige Weihnachtsgeschenke für Euch gepackt. Und im Kurzinterview steht uns die Autorin Meredith Haaf Rede und Antwort über ihr Buch „Streit!“.

Weiterlesen →

M im November: Buchmesse & Buchbloggen

Unser Podcast im November: Doris berichtet von der diesjährigen Frankfurter Buchmesse – und dann geht es ums Buchbloggen: Zu Gast ist die Bloggerin Anna Neumann, die am Abend zuvor auf dem Podium unserer Kontrovers-Debatte saß, wo eifrig, kritisch und engagiert über Romantasy diskutiert wurde.

Weiterlesen →

M im September: Alles in Bewegung!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münchner Stadtbibliothek bewegen etwas in München: nämlich Medien und Menschen durch diese bewegten Zeiten. Deshalb geht es in der heutigen Folge von „M“, dem Audiomagazin der Münchner Stadtbibliothek, um das Thema Bewegung. Es gibt ein paar bewegte Fakten, ein Interview mit dem Leiter der Bücherbusse und zum Schluss einen Tipp, um sich selber in Bewegung zu bringen.

Weiterlesen →

M im August: Spielt Rollen!

Diesmal sind zwei spiellustige Kolleginnen zu Gast bei „M“, dem Audiomagazin der Münchner Stadtbibliothek: Aus dem Westend sind Melanie und Stefanie vorbeigekommen, um über ihre „Pen & Paper“-Abende zu berichten. Doch grau ist alle Theorie … Deshalb greift unser Moderatoren-Duo gleich selbst zu Stift und Papier – und Josef mutiert zum Schurken Gorgonzola …

Weiterlesen →

M im Juli: Alles übers Lesen

Menschen, die in Bibliotheken arbeiten, sind schon von Berufs wegen neugierig, mitteilsam und ausprobierlustig. Deswegen gibt es jetzt auch einen Podcast der Münchner Stadtbibliothek: M – das Audiomagazin. Diesmal geht es ums Lesen in allen Facetten: ums Lesenlernen, um Erstleseerfahrungen, um Leseförderung und um die Erhöhung des Lesetempos. Zu Gast ist Christine, unsere Lektorin für Kinder- und Jugendbücher. Weiterlesen →

M im Mai: Sehnsuchtsorte, Bibliotheksorte, grüne Orte

Menschen, die in Bibliotheken arbeiten, sind schon von Berufs wegen neugierig, mitteilsam und ausprobierlustig. Deswegen gibt es jetzt auch einen Podcast der Münchner Stadtbibliothek: M – das Audiomagazin. Diesmal geht es um „Orte“: Doris und Josef sprechen über Sehnsuchtsorte, Bibliotheksorte und natürlich – alles grünt und blüht um uns herum – über den Garten. Weiterlesen →