Von Weihnachtshunden und Weihnachtsmäusen

Festliche Bilderbücher im Dezember

Gute Kinderbücher gibt es viele und jeden Monat kommen neue dazu. Die richtig guten und lesenswerten und am besten auch noch pädagogisch wertvollen Bücher sind in dieser Fülle oft schwer auszumachen. Wenn ihr in der Bibliothek seid, helfen euch die Beschriftungen der Regale mit Themen wie „Familie“ oder „Gefühle“ bei der Auswahl. Vor allem aber könnt ihr immer uns Bibliotheksmitarbeiter*innen nach Tipps fragen.

Von Diana, Stadtbibliothek Bogenhausen

Weihnachten naht und passend dazu sind auch heuer wieder einige schöne Bilderbücher erschienen. Fünf davon möchte ich Euch empfehlen.
Und da meine Bilderbuchtipps diesen Monat zum letzten Mal erscheinen, möchte ich Danke sagen für die vielen lieben Worte all derer, die sich über die Tipps gefreut haben. Ich hoffe, dass Ihr viele schöne Momente mit Euren Kindern und Schützlingen hattet und dass Ihr auch weiterhin die vielen tollen Bilderbücher, die es gibt, genauso schätzt wie ich es tue. Außerdem müsst ihr nicht völlig auf Tipps aus dem Bilderbuchbereich verzichten: im Podcast Lesezeichen junior werde ich gerne weiter meine Bilderbuchempfehlungen mit Euch teilen, genau wie meine lieben Kolleginnen, mit denen ich den Podcast mache.

Carlsen Verlag, 32 Seiten

Jennifer Coulmann: Von kleinen und großen Geschenken

Maus und Bär wollen Weihnachten dieses Jahr gemeinsam feiern und sich etwas schenken. Normalerweise hält der Bär um diese Zeit seinen Winterschlaf. Maus ist gespannt, wie Bär ihr Geschenk wohl findet. Doch als dieser es einfach mitnimmt und nicht sofort auspackt, sorgt sie sich, dass es ihm nicht gefallen könnte… Der Bär kann das winzige Päckchen allerdings schlichtweg nicht öffnen und bittet daher die anderen Waldtiere um Hilfe.
Das Cover hat mich gleich angesprochen: die Maus streckt dem Bären das winzige Päckchen entgegen und man sieht ihnen ihre gegenseitige freundschaftliche Zuneigung sofort an. Ein warmherziges und stimmungsvolles Bilderbuch mit ausdrucksstarken und lebhaften Illustrationen, das wunderbar zur Weihnachtszeit passt und den Zauber der Weihnacht gekonnt einfängt. Für Kinder ab 3 Jahren.


aus dem Englischen übersetzt von Beatrice Kunkel; Loewe Verlag, 24 Seiten

Rebecca Harry: Die kleine Maus feiert Weihnachten

Die kleine Maus kommt am Abend vor Weihnachten im Wipfelwald an und will sich rasch ein neues Zuhause suchen. Dabei trifft sie erst den Hasen, dann den Fuchs und zuletzt den Bären, die alle Hilfe bei ihren Weihnachtsvorbereitungen brauchen. Die kleine Maus hilft ihren Freunden gerne. Doch als sie endlich dazu kommt, ein Zuhause zu suchen, ist kaum noch Zeit, dieses rechtzeitig bis Weihnachten fertig einzurichten…
Ein weiteres Weihnachtsbilderbuch mit einer Maus als Hauptfigur… In Reimform geschrieben und mit winterlichen Bildern sowie Glitzereffekten überzeugt die Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft bestimmt nicht nur mich. Sehr liebevoll fühlen wir mit der kleinen Maus mit und wünschen ihr von Herzen, dass sie auch ein schönes Zuhause findet und Weihnachten feiern kann. Für Kinder ab 3 Jahren geeignet.


aus dem Englischen übersetzt von Ebi Naumann; Aladin Verlag 32 Seiten

Benji Davies: Kleine Schneeflocke

Weit oben in den Wolken wirbelt eine kleine Schneeflocke umher. Immer tiefer und tiefer sinkt sie der Erde entgegen. Dort unten freut sich das Mädchen Noëlle auf Weihnachten und schmückt gemeinsam mit ihrem Opi ihren kleinen Weihnachtsbaum mit selbstgebasteltem Schmuck. Doch irgendetwas fehlt auf der Spitze des Baumes…
Sehr atmosphärisch, fast poetisch erzählt Benji Davies hier von einer ganz besonderen Schneeflocke und einem lieben kleinen Mädchen. Die Bilder sind beeindruckend und man meint fast, den kommenden Schnee riechen und fühlen zu können. Benji Davies hat mich bereits mit seinen Bilderbüchern „Nick und das Meer“ oder „Beste Freunde“ und „Opas Insel“ begeistert und fasziniert. Hier legt er ein ganz besonderes Bilderbuch zur Weihnachtszeit vor, das ich uneingeschränkt allen Kindern ab 4 Jahren empfehlen möchte!


aus dem Englischen übersetzt von Kristina Kreuzer; Magellan Verlag, 32 Seiten

Chris Chatterton: Fröhliche Weihnachten, Boss!

Boss ist „der knurrigste Hund“, den es gibt. Er ist nicht besonders fröhlich und es gibt nicht viel, was er mag. Und Weihnachten mag er schon gar nicht! Weihnachtsbäume, Weihnachtslieder, kratzige Weihnachtspullis oder Schneehunde bauen – das ist gar nichts für ihn. Doch dann merkt er, dass es an Weihnachten nicht darum geht, was man selber mag, sondern dass man etwas für diejenigen tut, die man am liebsten hat. Und so schmückt Boss den Baum, schaut sich Weihnachtsfilme an oder trägt kratzige Weihnachtspullis…
Den schlecht gelaunten, aber sehr charmanten Hund Boss kennt man aus dem Vorgängerband „Hallo Boss“, in dem er plötzlich Familienzuwachs in Form eines kleinen Hundes bekommt. In diesem Buch wird sehr humorvoll und mit ausdrucksstarken Bildern mal eine etwas andere Weihnachtsgeschichte erzählt, die aber viel Spaß macht. Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.


Fischer Sauerländer Verlag, 32 Seiten

Alexander Steffensmeier: Lieselotte Weihnachtskuh

Lieselotte freut sich sehr auf Weihnachten und hofft, dass es dann auch schneien wird. Vor Wochen hat sie diesen Wunsch auf ihren Wunschzettel schreiben lassen von der Bäuerin. Nun ist Heiligabend und Lieselotte will mit dem Postboten noch die letzten Pakete verteilen. Da entdeckt sie die Wunschzettel, die anscheinend nie abgeschickt wurden! Wie sollen denn jetzt alle ihre Geschenke bekommen? Also wird Lieselotte zur Weihnachtskuh und springt für den Weihnachtsmann ein…
Ein neues Weihnachtsbilderbuch mit der beliebten Kuh Lieselotte für Kinder ab 4 Jahren. Wie man es von ihr gewohnt ist, ist Lieselotte zwar super lieb, aber auch etwas tollpatschig. Die Bilder sind wie immer sehr detailreich und laden zum Anschauen und Entdecken ein. Eine wunderbar humorvolle und fröhliche Geschichte und nach „Lieselotte im Schnee“ und „Lieselotte feiert Weihnachten“ ein weiteres Bilderbuch zur Weihnachtszeit mit einer unserer Lieblingskühe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation