Lieblingspodcasts: Mit Menschen

Alle reden von Podcasts, alle hören Podcasts und alle produzieren Podcasts (wir übrigens auch). Wir finden das großartig, allerdings verlieren wir gerade ein bisschen den Überblick. Deshalb haben wir unsere Community nach ihren Lieblingspodcasts gefragt – deren Tipps erscheinen hier in loser Folge.

Folge 1: Podcasts, in denen mehr oder weniger berühmte Menschen mehr oder weniger ausführlich zu Wort kommen.

Alles gesagt?

Der unendliche Interviewpodcast: Wir befragen außergewöhnliche Menschen – so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt „alles gesagt“ sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern.
Die Interviewer, ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet – und haben Hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.

https://www.zeit.de/serie/alles-gesagt

Einhundert

Radio wie ein Film: In 100 Minuten erzählen Menschen etwas Bewegendes über sich. Bringen uns zum Lachen oder Weinen, machen uns wütend oder nachdenklich. Oder alles zusammen.

https://www.deutschlandfunknova.de/einhundert

Frau Bauerfeind hat Fragen

Das Prinzip dieser Podcastshow ist eigentlich ganz einfach. Katrin Bauerfeind schickt ihren prominenten Gästen im Vorfeld einen Fragebogen mit der Bitte um ehrliche Antworten. Die 50 Fragen reichen von „Was ist das Illegalste, das du bislang gemacht hast?“ bis zu „Was ist dein Tipp gegen Liebeskummer?“ Diese Antworten bilden die Basis für den einzigen Audible Original Podcast, der live vor Publikum produziert wird. Keine Ausreden, kein zweiter Versuch, kein „Das schneiden wir aber raus!“. Nur das Publikum, der Gast und Katrin Bauerfeind mit ihren Fragen. (Kostenlos nur für Audible-Abonnent_innen)

https://www.audible.de/ep/Frau-Bauerfeind-hat-Fragen-Original-Podcast

The Well

Tired of interviews with celebrities answering all the same questions that have already been asked a thousand times? Good. So are we. Instead, we focus on how our guests force themselves to think outside-the-box; or on that moment that served as inspiration for what they do now. Come and join us as we dive deep into the source that fuels everything.

A Podcast about Creative Inspiration with Branan Edgens and Anson Mount.

https://thewellpod.com/

Frisch an die Arbeit

Frisch an die Arbeit ist ein 14-tägiger Podcast von Leonie Seifert und Daniel Erk, in dem sie spannenden Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft Fragen über ihr persönliches Verhältnis zu ihrer Arbeit stellen.

https://www.zeit.de/serie/frisch-an-die-arbeit

Foto: Ryoji Iwata on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation