Tag Archiv: Vernetzungsaktion

Autonome Räume: Warum sind sie so wichtig für unsere Stadtgesellschaft? | Vernetzungsaktion #PopPunkPolitik

Vernetzungsaktion #PopPunkPolitik: Autonome Räume - warum sind sie so wichtig für unsere Stadtgesellschaft – Laufzeit: 29.11. – 17.12.2021. Protest und Identität - Bildung von Subkulturen und autonome Räume in den 1980er Jahren in München

Die Debatte um autonome Räume berührt und ist wichtig. In den 1980er Jahren zählen sie zur Subkultur, und es wird in Städten wie München heftig um sie gerungen. Mit unserer Vernetzungsaktion #PopPunkPolitik laden wir dazu ein, autonome Räume aus vergangener und gegenwärtiger Perspektive zu betrachten (Laufzeit: 29.11. – 17.12.2021). Was bedeuten sie für unsere heutige Stadtgesellschaft? Welche politische und kulturelle Wirkung entfalten sie?

Weiterlesen →