Tag Archiv: Frankreich

Am Beispiel der eigenen Biografie

Didier Eribon: Rückkehr nach Reims (Autobiografischer Roman)

Eribons Buch, eine Mischung aus biografischem Roman und soziologischer Analyse, ist auch eine politische Studie des Frankreichs der letzten Jahrzehnte.
Der französische Soziologe, 1953 in Reims geboren, ist ein Arbeiterkind, das die Chance bekommt zu studieren. Noch während des Studiums verlässt er Reims und bricht radikal mit seinen Eltern und Geschwistern. Weiterlesen →