Tag Archiv: Film

Politik in Serie(n): 12 Empfehlungen

Nach Jahren mit Friends, New Girls, untreffbaren Müttern, verzweifelten Hausfrauen und allerlei anderen mehr oder weniger einsamen Großstadtsingles ist die Politik mit voller Wucht in die Fernsehserie zurückgekehrt. Nicht dass es sich bei „Sex and the City“ oder „How I met your mother“ um unpolitische Serien handelte; doch als zentraler Handlungsort schien das politische Milieu lange undenkbar. Zum Glück hat sich das geändert. Zur vorbildlichen Vorbereitung auf die Bundestagswahl empfehlen wir dieses dreckige Dutzend.  Weiterlesen →

#faq, Folge 46

blank

Weiterlesen →

Brüchige Idylle

blank

Amerikanisches Idyll (Literaturverfilmung)

„Amerikanisches Idyll“ ist einer dieser  für die amerikanische Literatur so typischen Romane, die eine mitreißende Familiengeschichte verbinden mit einer kritischen Bestandsaufnahme der Gesellschaft, in der diese Menschen sich bewegen. Der inzwischen fast notorische Nobelpreis-Anwärter Philip Roth schrieb ihn 1997. Ende 2016 kam die Verfilmung in die Kinos, in der männlichen Hauptrolle Ewan McGregor, der erstmals auch Regie führte. Jetzt ist die DVD erschienen. Weiterlesen →

Auslese: Sendlinger Lesezeichen

blank

In der neuen Veranstaltungsreihe „Lesezeichen“ verraten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münchner Stadtbibliothek ihre Lieblingslektüren und geben Buch- und Filmtipps für ganz unterschiedliche Geschmäcker und Interessen. Und damit alle etwas davon haben, gibt es ihre Tipps auch hier im Blog. Diesmal: Nadine und Katja aus der Stadtbibliothek Sendling. Weiterlesen →