Tag Archiv: Bilderbuch

Endlich Ordnung im Wald!

Aufgeräumt! von Emily Gravett (Kinderbuch)

Im Wald lebt ein Dachs, der das Putzen liebt. Damit es ihm gefällt, muss alles piccobello sein: Pflanzen, die anders sind, werden einfach abgeschnippelt, ein Igel wird zur Fellbürste umfunktioniert, mit der der Dachs nicht nur sich selbst sondern auch all seine felligen Nachbarn striegelt und selbst die Vögel in ihren schönen Federkleidern bleiben nicht verschont – nein! Weiterlesen →

Seid bloß vorsichtig…!

blank
Britta Teckentrup: Weck bloß Tiger nicht auf! (Bilderbuch)

Tiger schläft. Und zwar tief und fest. Leider liegt er mitten im Weg und die fünf Freunde Frosch, Fuchs, Schildkröte, Maus und Storch müssen dringend vorbei. Ob sie das schaffen, ohne Tiger aufzuwecken? Weiterlesen →

Nashorn? Einhorn? Graciella!

blank
Annette Langen/Anne-Kathrin Behl (Ill.): Graciella will ein Einhorn sein (Kinderbuch)

Wir alle träumen von etwas und wünschen uns manchmal, jemand anders zu sein. Kinder tun das noch öfter als die Erwachsenen. So auch das kleine Nashornmädchen Graciella… Weiterlesen →

… irgendwie schön …

blank
Paul Maar und Helga Bansch (Ill.): Greta und die magischen Steine (Kinderbuch)

Greta ist ein etwa 10-jähriges Mädchen und lebt allein mit ihrer Mutter in einem Haus am Flussufer, zusammen mit Kuh, Katze und Hund Karo. Die kleine Familie ist arm und hat manchmal Schwierigkeiten, satt zu werden. Aus diesem Grund hat sich Gretas Vater vor ein paar Jahren auf den Weg gemacht ins „Goldland“ – mit der Vorstellung eines Tages als reicher Mann heimzukehren. Doch er kommt nicht – nie. Weiterlesen →