Nachhaltig leben

Es waren einmal fünf Kolleginnen, die am 12. März 2020 eine aktuelle Medienpräsentation für die Stadtbibliothek Am Gasteig zum Thema „Umwelt und Nachhaltigkeit“ entwickelten. Fridays for Future und Greta Thunberg bestimmten seit Monaten die Nachrichten. Wir organisierten eine Abfallberatung und wollten im Sinne der Sharing Community ein Tauschregal erproben. Es ging um persönliche, ökologische Fußabdrücke, die man testen lassen könnte (zum Beispiel hier oder hier) und natürlich um eine Vielzahl thematisch passender Medien zum Ausleihen.

Dann kam Corona und alles wurde anders! Seitdem sind wir mit euch ausschließlich digital in Kontakt.

Was machen wir mit unseren Vorbereitungen? Interessiert das Umweltthema im Moment überhaupt noch? Das waren die Fragen, die uns beschäftigt haben.

Wir sind der Meinung, das Thema ist es weiterhin wert, aufgegriffen zu werden und zwar ob mit oder ohne Corona. Die Coronakrise drängt das Umweltthema in den Hintergrund. Zu befürchten ist, dass sich viele Staaten ihren bereits getroffenen Verpflichtungen bzgl. des Klimaschutzes entziehen wollen und dass der sowieso schon träge Zug des internationalen Klimaschutzes sich zusätzlich verlangsamt.

Wenn man genau hinschaut, hängt Corona durchaus mit der Umweltkrise zusammen. Wildtiere verlieren aufgrund der Umweltzerstörung ihre ursprünglichen Lebensräume und kommen dem Menschen gefährlich nahe. Luftverschmutzung führt weltweit zu Atemwegsproblemen. Diese wiederum können Covid-19 Krankheitsverläufe ungünstig beeinflussen. Hier hat die SZ am 15.4.2020 einen lesenswerten Feuilleton-Artikel veröffentlicht, der gerne über unsere digitalen Angebote „Onleihe München“ bzw. den SZ Zugang des Munzinger Archivs abgerufen werden darf.

Wir werden das Umweltthema als Medienpräsentation nach Wiedereröffnung der Stadtbibliothek Am Gasteig zu gegebener Zeit im Forum aufgreifen. Gerne stellen wir euch bereits jetzt ein Auswahlverzeichnis zum Thema „Nachhaltig leben“ zur Verfügung. Viele Titel davon gibt es als eBooks. Alle anderen können nach Öffnung des Hauses von euch ausgeliehen werden. Außerdem legt euch Gisela aus der KJB noch drei eBooks speziell für Eltern und Kinder ans Herz.

Das Thema ist und bleibt aktuell, für uns und hoffentlich auch für euch.


Drei Buchtipps für Familien

33 einfache Dinge, die du tun kannst, um die Welt zu retten

Green Parenting

Die grünen Piraten (5-bändiger Umweltkrimi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation