Mordssommer: Wer ermittelt wo in Europa? Unsere neun Lieblinge

Lokalkrimis sind beliebt – denn zum Glück kann man mit ihnen nicht nur die eigene Umgebung mörderisch neu entdecken, sondern auch viele andere Länder. Wir stellen euch unsere europäischen Lieblingsermittlerinnen und -ermittler vor. Fehlt hier jemand? Dann bitte unbedingt in einem Kommentar ergänzen!

Frankreich: Isabelle Bonnet

Madame le Commissaire ermittelt mit ihrem originellen Assistenten Apolinaire in der Provence. Ob Nonne oder Flittchen, keine Rolle ist ihr fremd, um ans Ziel zu kommen. Auch privat pflegt sie einen recht pikanten Lebensstil.

Eine Krimireihe von Pierre Martin

blank

 

Griechenland: Kostas Charitos

blank

Exzentrisch-verbummelter Kommissar, der an Randgruppen begangene Verbrechen beharrlich verfolgt, obwohl er ihnen gegenüber voller Vorurteile ist.

Eine Krimireihe von Petros Markaris

blank

 

Island: Kommissar Huldar

blank

Liebenswerter, aber polarisierender Chaot, der mit der Psychologin (und ehemaligem One-Night-Stand) Freyja zusammen arbeitet. Das bleibt nicht ohne Spannung … Auf Deutsch bislang zwei Bände: „DNA“ und „SOG“.

Eine Krimireihe von Yrsa Sigurdardottir

blank

 

Italien: Luca Santangelo

blank

Unkonventionell ermittelnder Journalist: aufmerksam und hartnäckig wie ein störrischer Esel – mit einem Blick so intensiv, dass er auch Bäume zum Reden bringt …

Eine Krimireihe von Ann Baiano

blank

 

Kroatien: Sandra Horvat

blank

Sympathische, selbstbewusste Inspektorin in der kroatischen Hafenstadt Rijeka, die gerne mit dem neuen attraktiven Kollegen flirtet, den Haushalt nicht auf die Reihe kriegt und das Feld bereitwillig ihrer Mutter überlässt.

Eine Krimireihe von Ranka Nicolić

blank

 

Österreich: Gasperlmaier

blank

Vornamenloser, oft ins Fettnäpfchen tretender, alteingesessener Gendarm, ermittelt in mit viel Lokalkolorit getränkten Fällen.

Eine Krimireihe von Herbert Dutzler

blank

 

Portugal: Henrik Falkner

blank

Ehemalig deutscher Ermittler und jetziger Antiquariatsbesitzer legt sich mit den großen Verbrechern Lissabons an. Das geht nicht ohne körperliche Blessuren.

Eine Krimireihe von Luis Sellano

blank

 

Schottland: John Rebus

blank

Ein Elefant im Porzellanladen, der seine Fälle brillant und unorthodox löst. Die Vorlieben des Inspectors: Single Malt, Zigaretten und Rolling-Stones-Platten.

Eine Krimireihe von Ian Rankin

blank

 

Schweden: Thomas Andreasson

blank

Ein Polizist aus Überzeugung: Grüblerisch, mit untrüglicher Intuition, fit und durchtrainiert, ermittelt er in einem sehr idyllischen Einsatzgebiet, auf der Sandham Insel im Stockholmer Schärengarten

Eine Krimireihe von Viveca Sten

blank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation