Lesezeichen Junior im Januar

Auch im neuen Jahr geht es weiter mit unseren Empfehlungen von Kinder- und Jugendbüchern. In der bereits vierten Folge des Podcasts stellen Euch Anja, Jana und Martina ihre Favoriten vor. Viel Spaß beim Anhören!

Hier kommt die vierte Folge vom Podcast Lesezeichen Junior:

Musik „Let‘s have a good day“: © GEMAfreie Musik von https://audiohub.de

Hier findet ihr nochmal alle im Podcast empfohlenen Titel – ein Click aufs Cover führt zum Katalog der Münchner Stadtbibliothek.

Anette Thumser: Heinrich will brüten

Illustrationen von Nikolai Renger, Magellan Verlag, 32 Seiten, ab 4 Jahren

Eva Muszynski: Trudel Gedudel foppt den Fuchs

blank
Illustrationen von Karsten Teich, cbj Verlag, 88 Seiten, (Band 2 der gleichnamigen Reihe), auch als eBook und als eAudio, ab 7 Jahren

Dominique Valente: Der Zauber von Immerda. Die Suche nach dem verschwundenen Dienstag

blank
Illustrationen von Sarah Warburton, aus dem Englischen von Sandra Knuffinke und Jessika Komina, Fischer Sauerländer Verlag, 299 Seiten, (Band 1 der gleichnamigen Reihe), ab 9 Jahren

Danny Beuerbach: Der magische Frisör

blank
Illustrationen von Patrick Wirbeleit, Ravensburger Verlag, 43 Seiten, (Reihe Leserabe), ab 6 Jahren

Antonia Michaelis: Die Tierhelfer. Igel gut, alles gut

blank
Illustrationen von Catherine Gabrielle Ionescu, Oetinger Verlag, 64 Seiten, (Band 1 der Reihe Lesestarter), ab 8 Jahren

Angie Sage: Maximilian Flügelschlag

blank
aus dem Englischen von Katrein Segerer und Hanna Christine, Dragonfly Verlag, 316 Seiten, ab 11 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation