Kategorie Archiv: Vor Ort

Neues aus der Münchner Stadtbibliothek

Mash it, Move it, Discover and Improve it!
Die Premiere des Kulturhackathons Coding Da Vinci Süd

Von Anke Buettner und Brigitte Döllgast

Öffentlich gemacht – Digitale Transformation zum Greifen

Dass das Digitale den Wert des Lokalen und Sozialen immens gesteigert hat, ist für viele noch immer überraschend. Für die Münchner Stadtbibliothek war es deshalb besonders attraktiv, die Kickoff-Veranstaltung des Kulturhackathons Coding da Vinci Süd im Mai 2019 an ihrem größten Standort, der Stadtbibliothek Am Gasteig, zwei Tage zu beherbergen.

Weiterlesen →

Vier Fragen an: Austrofred

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr: Unser Veranstaltungsprogramm ist umfangreich und vielfältig, gleichsam täglich könnt ihr neue Menschen und Ideen entdecken. Damit ihr unsere Gäste ein bisschen besser kennenlernen könnt, stellen wir sie hier im Blog mit unserem Fragebogen vor. Heute: Austrofred, der am 9. Oktober in der Stadtbibliothek Neuhausen unter anderem Sinnstiftendes zur Bayerisch-Österreichischen Freundschaft lesen wird.

Weiterlesen →

Wie klaust Du die Geldkatze der Bardame?

Pen & Paper in der Bibliothek: Ein Werkstattbericht

Von Melanie Ratjen

Weiterlesen →

Arbeitsvilla, Leseburg, Zeitmaschine –
Neue Programmformate in der Monacensia im Hildebrandhaus

Von Lisa-Katharina Förster / Monacensia im Hildebrandhaus

Vergangenheit und Gegenwart

Als literarisches Gedächtnis der Stadt München hat es sich die Monacensia im Hildebrandhaus zu ihrer Aufgabe gemacht, den Dialog zwischen literarischer Vergangenheit und Gegenwart der Stadt zu pflegen. Dazu gehören die Ausstellungen, die auf dem Bestand des Literaturarchivs aufbauen, wie etwa über die Rolle der Münchner Schriftstellerinnen während der Frauenbewegung zwischen 1900 und 1933 oder über das Verhältnis von Literatur und Politik während der Revolution und Rätezeit in Bayern 1918/1919. Das Begleitprogramm dieser Ausstellungen widmete sich sowohl historischen Themen als auch aktuellen Fragen, wie zum Beispiel nach der politischen Verantwortung von Literatur heute.

Daneben nimmt das aktuelle literarische München einen zentralen Teil der Programmarbeit der Monacensia ein. In den vergangenen zwei Jahren konnten gemeinsam mit Münchner Autorinnen und Autoren neue Formate entwickelt werden, die ich hier kurz vorstellen möchte. Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close