Kategorie Archiv: Schätze Der Monacensia

Aus dem Literaturarchiv der Monacensia

  • Eugen Roth: Ein Mensch

    Von Christine Hannig / Monacensia im Hildebrandhaus

    Eugen Roth ist am 24. Januar 1895 in München geboren. Er schreibt schon seit seiner Schulzeit und veröffentlicht 1915 zum ersten Mal ein Gedicht in der Münchner Zeitschrift „Jugend“. Seinen ersten großen Erfolg hat er 1935 mit dem Gedichtband „Ein Mensch“.

    Weiterlesen