Kategorie Archiv: Auslese

Meer lesen, hören und sehen

Das Meer ist Sehnsuchts- wie Schreckensort – mal ruht es so still, dass man sich nichts Schöneres vorstellen kann; mal schäumt es so aufgewühlt, dass einem angst und bange wird. Es verbindet die Menschen, und es trennt sie zugleich voneinander. Kein Wunder also, dass auch in Literatur, Film und Musik das Meer immer wieder eine zentrale Rolle spielt. Aus Anlass der Blogparade „Europa und das Meer – Was bedeutet mir das Meer?“ des Deutschen Historischen Museums haben wir für euch unsere ganz persönlichen Meer-Empfehlungen – seien das nun Romane, Dokumentationen oder Symphonien – versammelt. Als Vorbereitung für den nächsten Urlaub an den Stränden dieser Welt sowie als Anstiftung zum Nachdenken über eine der tragödienreichsten Lebenswelten dieser Erde. Weiterlesen →

Auslese Iran: Ein Dutzend Bücher und Filme

blank

Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Iranische Filmfestival „Cinema Iran“ in der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig statt. Dabei gibt es nicht nur Filme, sondern auch eine Lesung von Amir Hassan Cheheltan, eine zauberhafte Fotoausstellung über ehemalige Kinos im Iran sowie Vorträge über verschiedene Themen. Das gesamte Programm findet ihr hier. Und für alle, die einen ersten Einstieg ins Thema suchen oder über das Festival hinaus noch weiter lesen und sehen wollen, gibt es von uns hier eine Reihe persönlicher Empfehlungen von Büchern und Filmen aus bzw. über Iran. Weiterlesen →

Lesezeichen: 15 empfehlenswerte Kinderbücher

blank

Gute Kinderbücher gibt es viele – aber wie findet man in dem Überfluss die richtigen und lesenswerten und am besten auch noch pädagogisch wertvollen? Zum Glück haben wir bei der Münchner Stadtbibliothek jede Menge Expertinnen und Experten für alles Mögliche im Haus – unter anderem für Kinderbücher! Heute verrät euch Diana aus der Stadtbibliothek Bogenhausen ihre aktuellen Favoriten. Weiterlesen →

Anstoß! Zehn (etwas andere) Empfehlungen zur Fußball-WM

blank

Die einen fiebern der Fußball-WM heftig entgegen und sammeln und tauschen seit Wochen die Stars der Nationen (das geht übrigens auch bei unseren Panini-Tauschbörsen) oder zirkeln alle beruflichen Termine um die WIRKLICH wichtigen am Bildschirm oder Public Viewing herum. Die anderen verdrehen die Augen, weil nicht nur im Büro und Freundeskreis das Thema Fußball omnipräsent ist – nein, auch die medialen Alternativen halten sich in dieser Zeit in Grenzen. Angesichts der Chancenlosigkeit gegenüber dem vierwöchigen Rasenfest werden nur die zigsten Wiederholungen von Leinwandklassikern oder Lovestories in südschwedischer oder walisischer Idylle geboten.

Wir haben uns deshalb zusammengesetzt, um für beide Lager fündig zu werden mit Anregungen für die kommenden Wochen – literarisch, musikalisch, spielerisch und visuell. Hier unsere Tipps zum Thema „Anstoß“ – wie auch immer man es verstehen möchte … Weiterlesen →