Kategorie Archiv: Auslese

Reading Challenge: ein Roman über die UreinwohnerInnen der USA

Im Januar haben wir zur Reading Challenge “Lesen verbindet!” aufgerufen. Die zwölfte (und letzte …) Aufgabe, die wir euch und uns stellen, lautet: ein Buch über die Ureinwohner_innen der USA zu lesen. Wir finden das wichtig, weil die immer wieder verdrängte Vorgeschichte der europäischen Besiedlung des Kontinents mehr Aufmerksamkeit verdient. Amerika wurde vielleicht von den Europäern „entdeckt“, aber es handelte sich keinesfalls um unbewohntes Land, das da „zivilisiert“ werden sollte. Und auch Thanksgiving ist womöglich deutlich indianischer geprägt, als es einigen lieb sein mag… Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und führen euch wie immer mit ein paar Buchtipps in das Thema ein. Weiterlesen →

Starke Töchter –
Doris³: Drei besondere Bücher im November

Jeden Monat stellt euch unsere Belletristik-Referentin Doris drei Bücher vor: bemerkenswerte Romane, jenseits von Bestsellerlisten und Amazon-Fünf-Sterne-Bewertung, die das Lesen lohnen, weil sie neue Perspektiven eröffnen, unerhörte Geschichten erzählen, Ausnahmen auf dem Buchmarkt darstellen, von engagierten Verlagen übersetzt und publiziert wurden. Für mehr Bibliodiversität und Vielfalt im Regal! Weiterlesen →

Fünf Sounds für den Herbst

Der Sommer ist vorbei und damit auch die Zeit, in der jeder unterwegs ganz automatisch von sehr viel von Musik umgeben ist, sei es im Freibad, in Kneipen und Cafés oder auf öffentlichen Plätzen. Gerade der Herbst und Winter sind aber richtig tolle Monate, um daheim bei ordentlichem Regenwetter jede Menge Musik zu hören – egal ob als Hintergrundgeräusch oder ganz bewusst. Und wer für diese grauen Tage noch nach der richtigen Platte sucht, dem seien hier fünf komplett verschiedenen Bands vorgestellt.

Weiterlesen →

Reading Challenge 2018: Dystopien und Utopien

Im Januar haben wir zur Reading Challenge “Lesen verbindet!” aufgerufen. Die elfte Aufgabe, die wir euch und uns stellen, lautet: einen dystopischen oder utopischen Roman lesen. Denn wir wollen wissen: Welche Fiktionen zeichnen Schriftstellerinnen und Schriftsteller von der Zukunft? Was bleibt, was vergeht? Die Visionen von Künstlerinnen und Künstlern öffnen ungeahnte Perspektiven.

Zum Einstieg gibt es wie immer Tipps von unseren Bibliotheksblogger_innen – wir wünschen viel Spaß beim Lesen! Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close