Tag Archiv: Games

Ich war total hin und weg!

TOMMI-Organisatorin Melanie über ihre ersten Computerspiele, weggetretene Blicke, besorgte Eltern und ein Spiel, das erst noch erfunden werden müsste

Jedes Jahr zeichnet eine Kinderjury die besten digitalen Spiele mit dem Kindersoftwarepreis TOMMI aus. Mitmachen können alle Jungen und Mädchen zwischen 6 und 13 Jahren. Die Testphase findet vom 13. September bis 2. Oktober in vielen deutschen Bibliotheken und bei uns in der Stadtbibliothek Am Gasteig statt, montags bis freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr. Ein Gespräch mit Melanie Teich, die in diesem Jahr den TOMMI bei uns organisiert. Weiterlesen →

Voll harmlos?

Wann ist ein Spiel altersgerecht? Und wie können sich Eltern selbst ein Bild machen?

Welche Eltern kennen das nicht? Wir erleben das auch regelmäßig in der Bibliothek: Die Kinder wollen ein Videospiel spielen, das eine noch nicht für sie geeignete Altereinstufung hat. Lässt man sein Kind das Spiel unter Aufsicht oder auch alleine spielen? Oder verbietet man es generell und riskiert damit, dass es das Spiel heimlich bei Freunden spielt und sich dann nicht über eventuell überfordernde Spielerlebnisse aussprechen kann? Und wie kann man überhaupt einschätzen, ob das entsprechende Spiel für das eigene Kind geeignet ist, wenn man sich selbst nicht dafür interessiert und damit nicht auskennt? Weiterlesen →

Im Weltall hört dich niemand schreien

Alien: Filme und Spiele

Seit Ridley Scott 1979  “Alien” auf die Leinwand brachte, hat sich die Story um das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt zu einem ausgewachsenen Franchise entwickelt. Sogar eine Vermischung mit dem Predator-Universum hat stattgefunden und eine eigene “Alien vs. Predator”-Reihe hervorgebracht. Inzwischen zählt die Produktpalette acht Filme, zahlreiche Comics und an die 30 Videospiele. Weiterlesen →

Im Krieg ist nicht jeder Soldat

“This War Of Mine” (Game) für Xbox One und Playstation 4

Was passiert eigentlich mit den Menschen aus Kriegsgebieten, die es nicht auf die Flucht schaffen? Mit denjenigen, die in den Ruinen der Kampfgebiete eingeschlossen sind und sich nicht den Kampfhandlungen anschließen? Von diesen Schicksalen hört man eher wenig. Ausgerechnet ein Konsolenspiel beschäftigt sich jetzt mit dieser Thematik. Das kann ja nichts sein?! Auch ich lag mit dieser ersten Einschätzung zu “This war of mine” falsch. Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close