Tag Archiv: Europa

Wenn nicht nur der Abgabetermin drängelt

Tilmann Rammstedt: Morgen mehr (Roman)

Eine Schaltsekunde, ein geklauter Mercedes und zahlreiche gegessene Ravioli (alle wegen Claudia!) sind nur ein paar der Wendungen, auf die man in Tilman Rammstedt neuem Roman „Morgen mehr“ trifft. Das ganze Buch liest sich ein wenig anders als alles, was ich bisher gelesen habe – und das liegt nicht nur an der berührend schönen Schreibe des Autors.

Weiterlesen →

Kein Untergang des Abendlandes

Alexander von Schönburg: “Weltgeschichte to go”

Ein bisschen flapsig ist er ja schon, der Titel des Geschichtsbuches von Journalist Alexander von Schönburg. Und dann ist auf dem Cover auch noch ein Plastikbecher mit Napoleon zu Pferde abgedruckt. Da erwartet man eher ein oberflächliches, leicht konsumierbares Produkt eines Autors, der mit Titeln wie “Die Kunst des stilvollen Verarmens” und “Smalltalk” bekannt geworden ist.

Weiterlesen →

Der blaue Tisch Europas

Der Multimediatisch der Europäischen Kommission in der Stadtbibliothek Am Gasteig Weiterlesen →

Jenseits der Nachrichtenbilder

“Einbruch der Wirklichkeit. Auf dem Flüchtlingstreck durch Europa” von Navid Kermani

Alles zurücklassen, alles aufgeben – um sich selbst in Sicherheit zu bringen.

Nicht erst seit die aktuellen Flüchtlinge in Deutschland ankommen, interessiert mich, was passieren muss, damit man alles hinter sich lässt, und wie es Menschen gelingt, bei Null wieder anzufangen bzw. ob das überhaupt gelingen kann. Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close