Ein Mädchen im Schrankkoffer und eine verschwundene Leiche

Robin Stevens: Mord ist nichts für junge Damen – Ein Fall für Wells & Wong (Roman)

Eine Leiche wird gefunden – und verschwindet wieder. Gefunden wurde die Tote von Hazel, der Schülerin eines englischen Mädchen-Internats. Die Tote ist eine der Lehrerinnen, Miss Bell. Doch wo ist die Leiche? Und wer hat sie verschwinden lassen?

Zum Glück hat Hazels Freundin Daisy die Detektei Wells & Wong gegründet. Bisher mangelte es leider an echten Fällen, aber nun bietet sich endlich die Gelegenheit, ein echtes Verbrechen aufzuklären. Daisy ist begeistert! Hazel ist zurückhaltender, aber meist tut sie, was Daisy sagt. Entsprechend sind die Rollen im Detektiv-Club verteilt: Daisy fungiert als Vorsitzende, Hazel als Schriftführerin.

Die Schilderung der Freundschaft zwischen diesen beiden Mädchen ist eine Besonderheit des Buches. We9783868739046-cover-lr hier etwas von der süßen “Hanni & Nanni”-Internatsromantik erwartet, die man vielleicht noch von früher kennt, wird enttäuscht. Ziemlich realitätsnah wird die Beziehung geschildert, durch Hazels Augen, die uns die Geschichte als Schriftführerin erzählt. Ein wichtiger Umstand ist, dass Hazel von Hongkong nach England auf das renommierte “Deepdean Internat für junge Damen” geschickt wurde. Ihre asiatische Herkunft sieht man ihr an – und sie bekommt deutlich zu spüren, dass sie als anders und fremdartig wahrgenommen wird. Daisy hingegen ist die Tochter eines englischen Lords: beliebt, blond, blauäugig und so englisch, wie man es sich nur wünschen kann. Heutzutage eigentlich keine aufregenden Unterschiede, aber – und hier ist die zweite Besonderheit dieses Buches – die Autorin hat die Handlung ins Jahr 1934 gelegt. Hazel begegnet am Internat mehr oder weniger offen gezeigten Ressentiments, etwa als eine Schülerin im Internat andeutet, für Miss Bells Verschwinden sei ein Geheimbund verantwortlich,

der irgendwie mit dem Osten zu tun hatte. Dabei sah mich unsere Informantin ängstlich an, als sei ich, weil ich aus Hongkong komme, der Osten in Person und daher nicht vertrauenswürdig. Ich finde das grässlich.

Vor allem kurz nach ihrer Ankunft hat es Hazel schwer, akzeptiert zu werden. Sehr berührend ist eine Szene, als ihre Zimmergenossinnen – mit Daisy als Anführerin – Hazel in ihren Schrankkoffer sperren. Drei Stunden später findet die Hausmutter sie, die natürlich Hazel dafür bestraft. Hazels Resümee:

… das war es wert, als Daisy mir schließlich auf die Schulter klopfte und mit Bewunderung meinte: „Keine schlechte Leistung, Fremde.“ Man könnte wohl sagen, dass ich seitdem für Daisy auf die eine oder andere Art ständig in irgendwelche Koffer geklettert bin, ohne nach dem Grund zu fragen.

Die Freundschaft gründet also in einem beträchtlichen Machtungleichgewicht. Doch Daisy ist kein Ungeheuer, und das Kräfteverhältnis gleicht sich im Verlauf der Geschichte aus.

murder2Die Autorin Robin Stevens schafft es, einen höchst spannenden Kriminalfall zu konstruieren, sinnvoll aufzulösen und nebenbei noch eine gute Freundschaftsgeschichte zu erzählen. Hoffentlich gibt es bald mehr von Wells & Wong auf Deutsch! Wer so lange nicht warten möchte, kann auch auf Englisch schon einmal weiterlesen – auf unserer eBook-Plattform Overdrive zum Beispiel.

Robin Stevens: Mord ist nichts für junge Damen – Ein Fall für Wells & Wong. Ab 12 Jahren, 288 Seiten, Knesebeck Verlag 2016

Ausleihen!

Englisches eBook ausleihen!

 

The following two tabs change content below.

Anke

Sachbücher über Geschichte und Gesellschaft gefallen mir. Romane lese ich rasant und in rauen Mengen. Nur Liebesgeschichten lasse ich links liegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Post Navigation

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close