Ich will Schriftstellerin werden!

Ein Buch über das Bücher-Schreiben – klingt interessant. Und dann auch noch verpackt in einen Jugendroman: noch interessanter …

Katinka ist 13 Jahre alt und möchte, wie vielleicht viele Jugendliche, Schriftstellerin werden. Doch wie schreibt man ein Buch? Zufällig wohnt eine berühmte Autorin direkt gegenüber, und so fragt Katinka ihre Nachbarin Linda, ob sie ihr Schreibunterricht geben könnte.

Warum willst du Schriftstellerin werden? […] Doch nicht um reich und berühmt zu werden? […] Reich wird man jedenfalls nicht. Und berühmt … das muss man sich wirklich nicht wünschen.

Die beiden treffen sich also einmal in der Woche, und als Gegenleistung für die Tipps zum Schreiben hilft Katinka der Autorin bei der Gartenarbeit. Um die Techniken zu erlernen, soll sie eine Art Tagebuch führen mit Geschichten aus ihrem Leben. Und so kommt es, wie der Titel des Buches bereits erahnen lässt: aus Katinkas Leben wird ganz zufällig ein Buch …

cover_wie-ganz-zufallig-aus-meinem-leben-ein-buch-wurdeDie Geschichte von Katinka, und wie sie von ihrem Leben erzählt, ist kurzweilig, und am Ende jedes Kapitels stehen fettgedruckt die Anmerkungen zu dem Geschriebenen. So erhält man beim Lesen ganz nebenbei einige Tipps über das Schreiben.

Das Aufschreiben ihrer Geschichte hilft Katinka auch dabei, einige Erlebnisse der Vergangenheit zu verarbeiten. Sie war drei, als ihre Mutter starb, und nun hat sich der Vater in eine neue Frau verliebt. Katinka mag die neue Frau, kann sie aber nicht so recht als neue Mutter anerkennen. Und man erfährt einiges über Linda, die erfolgreiche Autorin, die aber selber komischerweise nicht mehr schreibt…

Annet Huizings erster Jugendroman ist gut zu lesen und macht Lust, selbst zum Stift (oder zur Tastatur) zu greifen und all die Schreibtipps anzuwenden. 2015 bekam sie für das Buch den „Zilveren Griffel“ verliehen, einen der bedeutendsten niederländischen Literaturpreise.

Katinkas Geschichte, aus der zufälligerweise ein Buch geworden ist, kann man allen schreibinteressierten Mädchen ab 12 Jahren empfehlen.

Annet Huizing: Wie ganz zufällig aus meinem Leben ein Buch wurde, 149 Seiten, Mixtvision

Ausleihen!

The following two tabs change content below.
Schon allein wegen meiner beruflichen Tätigkeit liebe ich Bilderbücher, lese gerne Jugendromane und schaue total gerne Animationsfilme. Aber nicht nur solche Filme – ins Kino gehe ich mindestens zwei- bis dreimal im Monat, und ich leihe selbstverständlich fleißig DVDs und Blurays in meiner Bibliothek aus. Darum empfehle ich hier im Blog gerne tolle neue Bilderbücher, interessante und unterhaltsame Jugendromane sowie Filme, die man gesehen haben sollte.

Neueste Artikel von Diana (alle Artikel)

Leave a Reply

Post Navigation

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close