Kategorie Archiv: Literatur

Im Gegenlicht

“Der Fall Meursault” von Kamel Daoud (Roman)

Kann man einen Klassiker der Weltliteratur weiterschreiben? Um es gleich vorweg zu nehmen: Kamel Daoud ist es gelungen. 1942 erschien „L`Etranger“ von Albert Camus. 2014 veröffentlicht Kamel Daoud „Meursault, contre-enquête“, 2016 erscheint der Titel auf deutsch „Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung.“ Inzwischen ist der Roman in 28 Sprachen übersetzt.

Weiterlesen →

BookTalk, Folge 1: September 2016

Diesmal im BookTalk: Eine junge Frau, die morbide Verse in einem Reclamheft liest. Ein Mord, der wie ein Rembrandtgemälde daherkommt. Und ein Ehemann, der seiner Frau ein wahrlich ultimatives Ultimatum stellt: “Ich oder der Alligator!”.

Weiterlesen →

Alice treffen

Alice Munro: Ferne Verabredungen (Erzählungen)

Bevor die kanadische Schriftstellerin Alice Munro 2013 den Literaturnobelpreis bekam, war mir ihr Name zwar irgendwie geläufig, aber gelesen hatte ich noch nichts von ihr. Inzwischen kenne ich viele ihrer Kurzgeschichten. Wer bisher noch nicht die Gelegenheit hatte, etwas von ihr zu lesen, dem empfehle ich den Band „Ferne Verabredungen“.

Weiterlesen →

Aschenputtel versus Cinderella

“Die wahren Märchen meines Lebens” von Barbara Fiorio

Prinzessinnen… die märchenhaften Traumfrauen versprechen kleinen Mädchen eine Glitzerwelt in Pink und Gold. Fragt sich nur zu welchem Preis. In ihrem tollen Roman um die Macht von Geschichten bürstet Barbara Fiorio Rapunzel und Co. kräftig gegen den Strich.

Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close