Kategorie Archiv: Digital

Malen mit Robotern

Sieben Fragen an Sebastian Ring (JFF)

Bereits Mitte September startete der Münchner Medienherbst: ein umfangreiches Programm mit etwa 400 Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Einer der Höhepunkte: Das dreitägige Interaktiv-Festival, das in unserer Stadtbibliothek Am Gasteig stattfindet und in diesem Jahr unter dem Motto “intelligent vernetzt” steht. Wir haben mit Sebastian Ring, einem der Koordinatoren des Medienherbsts, gesprochen. Weiterlesen →

How to facebook III: Ich sehe was, was Du nicht siehst

In diesem dritten Teil unserer Facebook-Serie geht es um die Sichtbarkeit von Beiträgen – sowohl der eigenen als auch der von anderen. Wer einerseits sicher gehen möchte, dass die Vorgesetzten sich nicht über die freizügigen Wiesn-Fotos wundern müssen, und andererseits einen Newsfeed haben möchte, der den eigenen Interessen weitgehend entspricht, der muss aktiv werden, und, ja, das kostet ein bisschen Zeit. Kurz gesagt: Heute geht´s um die individuelle Anpassung der Konto-Einstellungen. Weiterlesen →

Ich war total hin und weg!

TOMMI-Organisatorin Melanie über ihre ersten Computerspiele, weggetretene Blicke, besorgte Eltern und ein Spiel, das erst noch erfunden werden müsste

Jedes Jahr zeichnet eine Kinderjury die besten digitalen Spiele mit dem Kindersoftwarepreis TOMMI aus. Mitmachen können alle Jungen und Mädchen zwischen 6 und 13 Jahren. Die Testphase findet vom 13. September bis 2. Oktober in vielen deutschen Bibliotheken und bei uns in der Stadtbibliothek Am Gasteig statt, montags bis freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr. Ein Gespräch mit Melanie Teich, die in diesem Jahr den TOMMI bei uns organisiert. Weiterlesen →

How to facebook, Teil 2: Netzwerken

In der Münchner Stadtbibliothek werden aktuell mehr als zwei Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschult, um zukünftig die Facebookseiten der Stadtteilbibliotheken zu betreuen. Die Schulungsinhalte gibt es parallel dazu in unserem Blog als fortlaufende Serie. Teil 1, “Ein guter Facebook-Post …” ist bereits erschienen, und nach dessen Veröffentlichung ist mir klar geworden, dass es einen gesonderten Eintrag über das Netzwerken auf Facebook braucht. Hier ist er. Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close