BookTalk, Folge 9: Mai 2017

Diesmal im BookTalk, dem Literaturpodcast der Münchner Stadtbibliothek: Agatha Christie, übersetzt von Google Translate. Eine verschwundene Kopie von Marlene Dietrich. Und ein Mann, der den Kampf gegen den Algorithmus aufnimmt.

Fundstelle (Anke)
Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek – übersetzt von Google Translate
S. Fischer Verlag, 283 Seiten, aus dem Engl. von Barbara Heller
Ausleihen!

Buchstopp (Josef)
Jens Lubbadeh: Unsterblich
Heyne Verlag, 444 Seiten
Ausleihen!

Schlagzeile (Doris)
Stephan R. Meier: Now
Oenguin verlag, 430 Seiten
Ausleihen!

The following two tabs change content below.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Post Navigation

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close