Author Archives: Katrin

Als Kind wollte ich Bibliothekarin oder Journalistin werden – nach dem Literatur-Studium entschied ich mich zunächst für Letzteres. Um dann doch wieder in einer Bibliothek zu landen: Seit 2015 bin ich in der Münchner Stadtbibliothek verantwortlich für die digitale Kommunikation (und damit auch für dieses Blog hier). Mein großes literarisches Interesse gilt (zumindest aktuell) der postkolonialen Literatur, vor allem vom afrikanischen Kontinent.

Reading Challenge 2018: Lesen verbindet!

Woher bekommen wir eigentlich unsere Buchtipps? Wer entscheidet darüber, was wir als nächstes lesen? Die einen fragen die beste Freundin, die anderen ihren Lieblingsbibliothekar; die einen schwören auf die Rezensionen in der Süddeutschen Zeitung, die anderen auf die Besprechungen in ihrem Lieblingsblog. Das ist auch alles gut und schön – aber wie soll es uns dann jemals gelingen, jenseits der eigenen Filterblase zu lesen, wenn wir immer nur diejenigen fragen, deren Geschmack wir ohnehin teilen? Unser Vorsatz für 2018 lautet deshalb: ander(e)s lesen. Weiterlesen →

Neues aus dem Netz #11

Weiterlesen →

22 Antworten auf die Frage “Welches Buch liest Du gerade?”

Die Frage nach der aktuellen Lektüre gehört absolut zu meinen Lieblingsfragen, weil darin gleich mehrere weitere Fragen stecken: Wie bist Du darauf gekommen? Wer hat es Dir empfohlen? Wie weit bist Du schon? Wie findest Du es? Und schon befindet man sich mitten in einem anregenden Gespräch über Bücher, Lesen und Literatur – wunderbar!

Einmal im Monat frage ich deshalb unsere Facebook-Fans, was sie gerade lesen. Und nun waren endlich auch mal meine Kolleginnen und Kollegen dran… Deren Geschichten über ihre aktuelle Lektüren habe ich ergänzt mit einigen Antworten unserer Community: eine großartige und vielfältige Sammlung – danke an alle, die mitgemacht haben! Weiterlesen →

Was die Bibliothek für Bloggerinnen und Blogger sein und tun kann

Es gibt zahllose Empfehlungslisten für Bloggerinnen und Blogger. Doch Bibliotheken kommen darin üblicherweise nicht vor. Warum eigentlich? Ich kann es ehrlich nicht verstehen, denn Bibliotheken haben da eine Menge zu bieten. Sechs Tipps, wie Bloggerinnen und Blogger die Bibliothek für sich nutzen können. Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close