Auslese: Zeitschriften zum Verschenken (oder Selberlesen)

Zeitschriften-Abos gehören völlig zurecht zu den beliebtesten Geschenkideen: Für jede und jeden findet sich das passende Blatt, und zudem hält ein solches Geschenk noch lange über Geburtstag oder Weihnachten hinaus. Unsere sechs Empfehlungen zum Verschenken – aber auch zum Selberlesen, denn all diese Zeitschriften findet ihr natürlich in unserem Bestand. (Ein Klick aufs Cover führt in unseren Onlinekatalog.)


cover_biss_1216BISS-Magazin: Zweifach Gutes tun – dem Beschenkten und der Organisation

Das BISS-Magazin ist die älteste und mit einer monatlichen Auflage von zirka 42.000 Exemplaren eine der erfolgreichsten Straßenzeitungen Deutschlands. Vom Verkaufspreis, derzeit 2,20 Euro, behält der Verkäufer 1,10 Euro. Die Zeitschrift versteht sich auch als Lobby für gesellschaftlich benachteiligte Gruppen. Sie möchte ein Bewusstsein schaffen für die Belange obdachloser und armer Menschen. Eine schlanke, professionelle Redaktion stellt das Magazin her, das von armen, obdachlosen und ehemals obdachlosen Menschen auf der Straße verkauft wird. Die Zeitschrift ist Mittel zum Zweck. Das heißt, ihr Budget wird klein gehalten, denn Geld soll hauptsächlich den Verkäufern zu Gute kommen.

Website


handmadekulturHANDMADE Kultur: Für DIY-Freaks

handmadekultur.de ist die Community für Selbermacher im deutschsprachigen Raum: Mit Kursen, Veranstaltungstipps, Blogs, interessanten Beiträgen aus der Online-Redaktion und – das Allerwichtigste – mit tausenden von Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Nacharbeiten und Inspirieren lassen von Kreativen aus ganz Europa.

Das Magazin HANDMADE Kultur präsentiert die Best of der Tutorials von Bloggern, Selbermachern und Designern aus den Bereichen DIY, Wohnen und Fashion. Es stellt interessante Menschen und ihre Projekte vor, ist Schulbank, Trendbarometer, Berufsberater und Mutmacher: Tu, was du liebst! Das ist das Motto, das die MacherInnen des Magazins mit ihren Lesern teilen.

Website


goodhealthGood health: Für Gesundheitsbewusste

Wie bleibe ich gesund? Und vor allem: Wie lassen sich Gesundheit, Freude und Genuss in Einklang bringen? Diese zentralen Fragen beantwortet Good Health. Die Zeitschrift zeigt, wie die neuesten Erkenntnisse der medizinischen Forschung genutzt werden können, um körperlich und seelisch fit zu bleiben. Dabei sorgt ein Expertenrat von rund 100 Ärzten für hohe fachliche Kompetenz. Inhaltlich gliedert sich Good Health in die vier Rubriken „Body“, „Soul“, „Brain“ und „Child“, wobei alle Artikel hohen Lesespaß vermitteln und leicht verständlich geschrieben sind.

Website


greenlifestylegreenLifestyle: Für umweltbewusste Städter

greenLIFESTYLE ist das junge Magazin für eine nachhaltige, bewusste Lebensweise. Im modernen, frischen Look informiert es facettenreich über die Kernthemen Mode und Stil, Beauty, Wohnen, Technologie, Food und Reisen. greenLIFESTYLE will inspirieren, informieren und unterhalten. Jede Ausgabe bietet ihren Leserinnen und Lesern spannende Artikel rund um das Thema Nachhaltigkeit, wissenswerte News, sowie tolle Ideen und praktische Tipps für einen genussvollen, verantwortungsbewussten Lebensstil – mit Freude und Vergnügen, ohne erhobenen Zeigefinger.

Website


mintMINT: für Fans von Vinyl-Kultur

MINT richtet sich an alle, für die Vinyl viel mehr ist als nur ein Zeitgeist-Phänomen. Wir treffen uns auf Flohmärkten und Plattenbörsen auf der Suche nach dem „Schwarzen Gold“, im Plattenladen um die Ecke oder in ungezählten Gruppen sozialer Netzwerke. MINT will das Sprachrohr einer Community sein, die der Vinyl-Leidenschaft verfallen ist. Deswegen bietet MINT weitaus mehr als Plattenbesprechungen, Technik-Tests oder Service-Strecken. Im Besonderen wird es uns darum gehen, das Lebensgefühl von Vinyl zu transportieren – die ausführlichen Reportagen, Hintergrundberichte, Dokumentationen und Interviews zum Thema werden allesamt den Anspruch verfolgen, für wirklich jeden Vinyl-Fan spannend und lesenswert zu sein. Dazu zählen auch regelmäßige Diskussionsrunden, in denen Musiker, Fans und die Industrie gleichermaßen zu Wort kommen.

Website


foodtravelFood and Travel: Für alle, die eigentlich schon alles gesehen und jedes Kochbuch durchgekocht haben

Food and Travel bietet saisonale Rezepte aus der regionalen und internationalen Küche, die Küchengeheimnisse der Profiköche, Spezialitäten zum Bestellen, die besten Restaurants der Welt, neue Hotels, die schönsten Spas, Kreuzfahrten und -flüge, Schlemmertouren, spannende Reisereportagen und vieles mehr. Vorgestellt werden weltweite Reiseziele vom Nord- bis zum Südpol, aber auch regionale Reiseziele, Kurzreisen, Wochenend-Urlaube, Abenteuer-Urlaube und Gourmetreisen.

Website

 

The following two tabs change content below.

Leave a Reply

Post Navigation

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close